Kulinarik aus Kärnten am Christkindlmarkt der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee
Winterzauber am Christkindlmarkt in Klagenfurt

Klagenfurt am Wörthersee

Weihnachts-Hauptstadt am Wörthersee

Das Christkind schaut zum Fenster rein!

Österreichs südlichste Landeshauptstadt feiert die Advent- und Weihnachtszeit zwischen einer wunderschönen Renaissance-Innenstadt und dem im Winter sanften, ruhigen Wörthersee. Auch das Flair in der Adventzeit ist von den unterschiedlichen Plätzen geprägt:
Es gibt den bunten Christkindlmarkt am zentralen Neuen Platz direkt vorm Rathaus. Mit über 50 Ausstellern und Gastronomen ist er der größte Adventmarkt Kärntens. Der bekannte österreichische Märchenerzähler Folke Tegetthoff hat knapp 30 Geschichten extra dafür geschrieben, die interaktiv auf drei Riesenbüchern abgerufen werden können. Am Domplatz findet sich ein kleiner aber sehr spezieller Christkindlmarkt, der die "alte Weihnacht" thematisiert und durch regionales Handwerk und traditionelle bzw. sakrale Musik begeistert. Der „stille Advent“ lädt jeden Freitag im Landhaushof zu musikalischen Leckerbissen aus Kärnten. Familien freuen sich heuer auf die Unterhaltungen und Aktivitäten im Minimundus, das erstmals einen Adventzirkus immer samstags und sonntags bietet. Romantiker nehmen das Wörthersee-Adventschiff und schippern bis nach Pörtschach, Velden oder Maria Wörth.

Impressionen

Winterliches Shopping in der Renaissance-Stadt Klagenfurt
Aufwärmen am Christkindlmarkt bei den Glühweinständen
Österreichs größter Krampus-Umzug am 26.11.2016 in Klagenfurt

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.